top of page

Sa., 18. Nov.

|

Freie ev. Gemeinde Aachen

Hauptsache online? - Internet zwischen Faszination und Kontrollverlust

Fortbildung für Eltern und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen, die regelmäßig mit Teenagern zu tun haben.

Hauptsache online? -  Internet zwischen Faszination und Kontrollverlust
Hauptsache online? -  Internet zwischen Faszination und Kontrollverlust

Zeit & Ort

18. Nov. 2023, 10:00 – 17:00

Freie ev. Gemeinde Aachen, Roermonder Str. 110, 52072 Aachen, Deutschland

Über die Einladung

Gerne laden wir Eltern und Mitarbeitende im Kinder- und Jugendbereich aller Konfessionen und alle Interessierten zu diesem Seminar ein: 

Das Internet bietet großartige Möglichkeiten und Chancen! Es prägt mehr und mehr die Art und Weise, wie wir Informationen aufnehmen, arbeiten, unsere Freizeit gestalten und Beziehungen leben. 

Für fast alle Bedürfnisse gibt es passgenaue digitale Angebote, die von der nachwachsenden Generation vielfach unreflektiert und selbstverständlich genutzt werden. Nicht selten treten dadurch analoge Herausforderungen des Lebens in den Hintergrund. Im schlimmsten Fall entwickelt sich ein Suchtverhalten. Eltern sind vielfach hilf- und sprachlos, haben viele Fragen und suchen nach praxistauglichen Tipps für eine angemessene Medienerziehung ihrer Kinder.

Das Seminar gibt Raum zum Erfahrungsaustausch, zur Reflexion der eigenen Haltung und Impulse für die Medienerziehung.

Referent: Eberhard Freitag, Dipl. Pädagoge, verheiratet, zwei Töchter, Gründer und Leiter von return gGmbH-Fachstelle Mediensucht und -erziehung in Hannover

Teilnahmegebühr: 15€ + Mittagessen Anmeldung: medienseminar@aachen.feg.de

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page